Über mich

 

Die Liebe zu der Fotografie entwickelte sich bei mir in meinem 13. Lebensjahr. Ohne großes Know-how bin ich durch die Welt gereist und habe mich kreativ ausgelebt.

 Auch heute habe ich die spielerische Ader nicht verloren und versuche immer neue Ideen beim Fotografieren zu entwickeln.


Die besten Bilder entstehen, wenn ich selbst Teil der Hochzeit bin und alle vergessen dass ich da bin.


Ein Paar in den intimsten Momenten zu begleiten und die Emotionen und Erinnerungen festzuhalten,

 ist für mich das größte Privileg.

image49
image50